Die Vorrunde wurde als zweitplazierter mit 5:1 Toren und 7 Punkten abgeschlossen.

Im Halbfinale wurde der SV Kollerbeck mit 2:0 besiegt und so traf man im Finale

wie schon in der Vorrunde auf den SV Steinheim. Die ersten 6 Minuten dominierte

der SV Höxter die Partie und ging nach 2 Minuten in Führung. Zahlreiche Möglichkeiten

wurden nicht genutzt um das Ergebnis deutlicher zu gestalten, so kam der SV Steinheim

besser ins Spiel. Es wurde ein Kampfspiel und am Ende reichte das 1:0 zum Turniersieg.


--

Bericht Fupa

Fotostrecke Phoenix Winter Cup