Westfalen-Blatt:
Berichte zum B- und C-Junioren- sowie zum E-Junioren-Turnier

Neue Westfälische/FuPa.net:
Berichte zum B- und C-Junioren- sowie zum E-Junioren-Turnier

Bei den E-Junioren konnte der KSV Hessen Kassel erstmals den Sparkassen Huxori-Cup gewinnen. Im Endspiel unterlagen unsere E-Junioren vom SV Höxter I klar mit 5:0 gegen die Nordhessen. In beiden Vorrundengruppen fiel die Entscheidung über die Teilnahme am Endspiel durch das Torverhältnis. In Gruppe F lagen dabei sogar drei Mannschaften mit je 6 Punkten gleichauf.

E-Junioren-Sieger KSV Hessen Kassel

Foto: E-Junioren-Sieger KSV Hessen Kassel

Wie im vergangenen Jahr konnte auch dieses Mal Rot-Weiß Essen den Pokal bei den C-Junioren gewinnen. Das insgesamt stärkste Team siegte damit am Ende verdient. Bis ins Endspiel vorgearbeitet hatte sich der niedersächsische Nachbar vom SV Holzminden, der aber am Ende mit 3:1 unterlag und sich mit "Silber" zufrieden geben musste. Der SV Höxter hatte sich am ersten Turniertag gut geschlagen und noch Chancen sich für das Halbfinale zu qualifizieren, aber am Ende hatten unsere Jungs dann aber mit der Vergabe der Halbfinaltickets nichts zu tun. Im Vorfeld gab es leider Freitagabend bei den C-Junioren eine kurzfristige Absage von Fortuna Köln. Dankenswerterweise konnte die JSG Stahle-Albaxen/Lüchtringen ebenso kurzfristig einspringen und den Startplatz von Fortuna Köln übernehmen.

C-Junioren-Sieger Rot-Weiß Essen

Foto: C-Junioren-Sieger Rot-Weiß Essen

Die B-Junioren der SpVg Brakel konnten nach 2015 erneut den Pokal an die Nethe holen. Punktgleich mit dem Eimsbütteler TV konnte sich die SpVg in Gruppe B für das Halbfinale qualifizieren, in dem sie den Sieger der Gruppe A JFV Bremen mit 3:0 klar besiegten. Der Endspielgegner hieß schließlich Titelverteidiger SV Eichede aus der Oberliga Schleswig/Holstein, der mit 3:1 in die Schranken gewiesen wurde. Der dritte Platz ging an den JFV Bremen durch einen 4:2-Sieg gegen die Hamburger Jungs vom Eimsbütteler TV.

Keine Chancen auf die Halbfinalteilnahme besaßen unsere B-Junioren, die im sehr starken Teilnehmerfeld ohne Punktgewinn blieben.

B-Junioren-Sieger SpVg Brakel

Foto: B-Junioren-Sieger SpVg Brakel

Beim Sparkassen Huxori-Cup 2020 sind alle Sieger ermittelt worden: Aus Brakel (B-Junioren), Essen (C-Junioren) und Kassel (E-Junioren) kommen die Gewinnerteams.

Die Ergebnisse von Sonntag:

# = Spiel-Nr., J = Jugend/Altersklasse, H = Halle, G = Gruppe

Die Ergebnisse des Samstags:

# = Spiel-Nr., J = Jugend/Altersklasse, H = Halle, G = Gruppe